MAN SCOUT ACADEMY

VIDEO KURS

BEWEGLICHKEITSTRAINING

Gesamtdauer ca. 5 h - Kursgebühr 29.- EURO

Im Kurs "BEWEGLICHKEITSTRAINING" vermittelt dir Mike Malak ein Konzept zur Verbesserung deiner allgemeinen Beweglichkeit. Dies hat mit Sport Nichts zu tun. Es ist eher das Gegenteil von Sport. Unser Beweglichkeitstraining verbindet einerseits Inhalte aus den Kursbereichen ATMUNG, ENTSPANNUNG, ANGSTBEWÄLTIGUNG u.a. - andererseits ist dieses Beweglichkeitstraining grundlegende Einleitung für MALAK KALI - das Konzept für persönliche Sicherheit und Survival (welches aber zugleich ein Konzept für Gesundheit, Wohlbefinden, Stressbewältigung uvm. ist).

Wir westliche Menschen sind so sehr stressbetont in unserem Leben, dass nur wenige von uns noch die Fähigkeit besitzen, sich entspannt zu bewegen, auf eine Weise, wie es von der Natur vorgesehen ist. Die Natur hat NICHT vorgesehen, dass wir uns "sportlich" bewegen - also muskelbetont und mit Anspannung getrennter Muskelgruppen (so wie es z.B. beim Bodybuilding getan wird). Vielmehr sind wir geboren, um Bewegungen entspannt durchzuführen, auch unter Belastung, und die Kraft zur Ausführung von Bewegungen (etwa Heben von Lasten) soll aus einer ganzheitlichen Körperbewegung heraus erfolgen. Für die Krafterzeugung sollen die SEHNEN nutzen, und nicht primär über Muskeln.

Sogenannte "sehnige Typen" sind Menschen, die keine dicken Muskeln haben, aber dennoch enorme Kraft erzeugen können. In der Tierwelt sind z.B. Primaten "sehnig" - sie haben verhältnismässig schlanke Muskeln, verfügen aber über erstaunliche Fähigkeiten, regelrecht akrobatisch, und sie verfügen über enorme Kraft. Natürliche können menschliche Gymnasten auf Olympianiveau auch beeindruckende Leistung bringen, aber Primaten können sich stundenlang beinahe ohne Anstrengung von Baum zu Baum hangeln, während ein Turner nach einer halben Stunde fix und fertig ist... Dazu im Vergleich: eine muskulöse Raubkatze ist kraftvoll, kann aber nach ein paar Minuten Jagd kaum noch laufen, weil die Energie verpufft ist...

Kleinkinder zeigen uns, welche Bewegungsweise und welchen Bewegungsumfang wir Menschen von Natur aus bekommen haben. Hast du dich schon mal gefragt, warum wir in so kurzer Zeit, gerade ein paar Jahre Kindheit, unsere Bewegungsfähigkeit so dramatisch verlieren? Natürlich kann man durch "Sporttraining" gymnastische, akrobatische Fähigkeiten erlangen, auch bis ins Erwachsennenalter hinein. Schau aber auch einmal, wie viele dieser Sportler*innen dann schon bald unter grossen körperlichen Problemen leiden, weil solcher Sport Rücken, Bänder, Muskeln und Gelenke schädigt. Sport ist KEIN Gesundheitstraining - auch nicht das angeblich gesunde Training in den meisten Fitnessstudios. Hier sorgt Werbepropaganda für eine völlig falsche Einstellung und Erwartung.

Stell dir nun vor, dass du dich ein Leben lang so bewegen würdest, wie ein Kleinkind: mit völliger Entspannheit, Hinfallen ohne Verletzung, Aufstehen ohne Mühe, über den Boden rollen wie ein Äffchen, beweglich ohne Gymnastiktraining, und Gelenke kaum belastet. Und hier die überraschende Botschaft: DIES IST MÖGLICH. Du kannst den Schaden, den unser vielfach falschen Bewegungsverhalten erzeugt hast, reduzieren, ab abfangen, ausgleichen und auch HEILEN. Du kannst diese entspannte Beweglichkeit von Kindern zurückgewinnen, wenn du beginnst dich NATÜRLICH und GESUND zu bewegen!

Und um dies zu erreichen, ist kein belastendes, schweisstreibendes Training nötig. IM GEGENTEIL! Das lockere, entspannte Bewegen kostet SEHR VIEL WENIGER Kraft und erfordert weniger Energie. Es ist KEIN Muskeltraining, und auch kein gymnastisches Überdehnen von Muskeln oder Sehnen. Der Schlüssel zu einer kindlichen, natürlichen, gesunden Beweglichkeit liegt in einer sanften, lockeren, entspannten Bewegungsform. Dies kann mir den simpelsten Übungen erzielt werdem, die du bereits kennst, aber bisher vermutlich immer falsch durchgeführt hast: Kniebeuge, Liegestützen, Rollen auf dem Boden. Dies beinhaltet automatisch ein "core training", Krafttraining (aber auf die richtige Weise), und höhere Beweglichkeit.

Mit diesem Kurs begibst du dich auf den Weg zu einer natürlichen, gesunden Beweglichkeit, die du durch wenige Minuten Übung täglich bis ins hohe Alter erhalten kannst. Es ist NICHT "normal", dass wir über die Lebenszeit immer steifer und steifer werden, unsere Gelenke zerstört sind, wir unter Rückenschmerzen leiden müssen, und als Alte uns bei Stürzen die Knochen brechen und nicht mehr alleine aufstehen können! Naturvölker beweisen, dass es ANDERE, bessere und gesündere Bewegungsformen gibt. In diesem Kurs erlernst du, wie auch DU von diesem Wissen profitieren kannst.

ERKUNDE DICH JETZT HIER UNVERBINDLICH ÜBER DIE BUCHUNG DIESES KURSES - Dieses Fenster schliessen