MAN SCOUT ACADEMY

VIDEO KURSREIHE inkl. Online Betreuung

MALAK KALI - THE CONCEPT

Videoserien von Anfänger, Fortgeschrittene bis Trainerniveau

Gesamtdauer ca. 60h - Buchung in Etappen, ab 29.- EURO je Trainingsstufe

MALAK KALI ("The Concept") ist ein Konzept zur Erlangung von persönlicher Sicherheit und einer umfassenden Survial-Fähigkeit. Der Begriff "Survival" ist dabei weiter gefasst, als gemeinhin gemeint - Gesundheit, ganzheitliche Heilung, eine natürliche Fitness, mentale Stärke sind genauso beinhaltet, wie eine erstaunliche Methodik der Selbstverteidigung. Malak Kali ist aber kein SPORT, und hat auch mit "KAMPFKUNST" nur eine minimale Verbindung. Malak Kali ist NICHT NEU, sondern basiert vielmehr auf den Ursprüngen der echten ersten Formen der Selbstverteidigungen, in Zeiten, in denen Krieger auch Philosophen, Heiler und Gelehrte waren. Es ging nicht um "Wettkampf", sondern um das Überleben. Die Grundlage des Malak Kali bildet das ursprüngliche "Combat Tai Chi" sowie Methoden aus Südostasien - überwiegend Indonesien und den Philippinen.

Malak Kali ist eine Methode - in Bezug auf die eigentliche Selbstverteidigung - bei der Grundlagen der praktischen Wissenschaft statt Athletik und Muskelkraft eingesetzt werden. Sportliche Ansätze entfallen komplett. Es geht nicht um Siegen über einen Gegner, und nicht um Kämpfen. Es geht um die Kontrolle einer Situation, aus der wir uns retten müssen. Der "Sieg" ist nicht entscheidend, sondern das ÜBERLEBEN steht im Mittelpunkt. Im Survival gelten völlig andere Regeln und Massstäbe. Im Survival ist die ÖKONIMISCHE ENERGIEEINTEILUNG von hoher Bedeutung. Anders gesagt: wir bewegen uns so entspannt wie möglich, und führen Bewegungen mit dem niedrigstmöglichen Energieaufwand durch.

Dieser eine Grundsatz hat sehr grosse Auswirkungen: so z.B. kann man mit dem Konzept des Malak Kali sich auch verteidigen, wenn man geschwächt oder krank ist, wenn man verletzt ist, oder wenn der Gegner grösser und stärker ist. Warum? Weil wir in der Lage sind, im Schnitt mit nur etwa 20% des Energieaufwands zu agieren, die andere Kampfsportarten erfordern. Dies bedeutet, dass wir nicht so schnell ermüden, weniger Anstrengung aufwenden müssen, schneller, leichter, entspannter agieren können, dass wir so den PULS niedriger halten können, weniger unter Stress und Angst leiden, dass wir dosierter, kühler handeln können, weniger zerstörerische Energie nutzen können, was letztlich rechtlich grosse Vorteile bringt, denn wir SCHÄDIGEN Angreifer durch unsere Verteidigung weniger. Dies sind nur EINIGE der Vorzüge von Malak Kali.

Ein weiterer, wichtiger Vorteil ist, dass wir - da wir NICHT auf dem muskel- und kraftbetonten Kamfpsport bauen - mit sehr, sehr kurzen "Techniken" Gegner stoppen können, ohne sie schwer zu verletzen. Wir nennen solche speziellen Techniken "unsichtbare Techniken" oder Überraschungstechniken. Es sind sehr kleine Bewegungen, aber mit grosser Wirkung. Sie haben durchschlagende Wirkung - im wahrsten Sinne - haben aber mit Boxtechniken nichts gemein. Wir müssen NICHT einen "K.O." herbeiführen. Wir müssen lediglich ÜBERLEBEN, dh. uns in Sicherheit bringen. Ein K.O. ist dazu nicht zwingend erforderlich. Malak Kali setzt den gesamten Körper zur Verteidigung und für Gegenwehr ein. Da wir keine angespannten "Kampfstellungen" einsetzen - die nur unnötig viel Energie verbrauchen ohne echten Nutzen - sondern uns völlig locker und entspannt bewegen, in 4 Bewegungsrichtungen in jeder Situation, vermeiden wir vorhersehbare, lineare Aktionen.

Malak Kali kennt auch keine wirklichen "Techniken", so wie es bei Kampfsport gelehrt wird. "Techniken" haben den Nachteil, dass sie die Bewegungsfreiheit mental und körperlich einschränken. Techniken setzen auf feste Bewegungsabläufe, und so werden Bewegungen ebenfalls vorhersehbar. Wer z.B. Boxen kennt, weiss, wie ein Boxer angreifen wird. Kampfsport handelt nach Regeln, und schliesst viele Bewegungen und Techniken aus. Für den Sport ist dies wichtig, um Verletzungen zu meiden, aber auch um Punkte zu vergeben usw. Im sportlichen Kontext macht dies Sinn. Im Bereich SURVIVAL - also Kampf um Leben und Tod - macht dies KEIN Sinn und ist ein gewaltiger Nachteil. Im Survival gibt es keine Regeln. Zudem dauern WIRKLICHE Nahkkämpfe nur Sekunden, oft 5 Sekunden oder weniger. Für lange Taktik und Strategie oder mehrfache Versuche eines Angriffs - wie bei Boxen, Karate und Co. - besteht überhaupt keine Gelegenheit in der Realität.

Aus diesen kurzen Erläuterungen kannst du sicher schon erkennen, dass MALAK KALI sehr verschieden ist von dem, was heute als Selbstverteidigung und Kampfsport angeboten wird. Wir verfolgen völlig andere Ziele und verwenden ganz andere Mittel. MALAK KALI ist KEIN Kampfsport. Wir sind auch NICHT allein auf Selbstverteidigung fixiert, sondern auf das oberste Ziel, ein angstfreies, sicheres, entspanntes und gesundes Leben zu führen. Darum gehören viele Techniken zur direkten Förderung der gesunden, natürlichen Lebensweise mit zu Malak Kali.

Es ist nicht möglich, dir auf dieser Seite hier alle wesentlichen Merkmale des Malak Kali zu schildern. Du kannst uns über FACEBOOK Fragen stellen. Mike Malak bietet dir darum ein KOSTENLOSES eBOOK "MALAK KALI - THE CONCEPT" an, etwa 200 Seiten DIN A 4, kostenfrei und unverbindlich, in dem die Grundlagen der "Philosophie" und Denkweise des Malak Kali und Hintergrundinfos behandelt werden.

DU KANNST DAS eBOOK GRATIS ANFORDERN PER EMAIL - einfach hier klicken...

ERKUNDE DICH JETZT HIER UNVERBINDLICH ÜBER DIE BUCHUNG DIESES KURSES - Dieses Fenster schliessen