MAN SCOUT ACADEMY

VIDEO KURS / Online Kurs

SPIRITUELLES WANDERN

10 Lerneiheiten, Gesamtzeit ca. 5h, Kursgebühr nur 29.- EURO

GEHE AUFRECHT DURCHS LEBEN UND ATME.

In diesem kurzen Satz sind die grundlegenden Dinge enthalten, welche dir ein gesundes Leben ermöglichen können - so banal der Satz auch klingen mag. AUFRECHTES GEHEN ist das wesentliche äussere Merkmal der Menschen. Diese Fähigkeit - das aufrechte Gehen - hat uns die Welt erschlossen. Wir vergessen dies allzu oft - und weil wir dies vergessen und nicht mehr genüg würdigen, erzeugen wir uns jede Menge Probleme. Die heissen dann "Wohlstandskrankheiten". In frühen Zeiten, als die Menschen noch täglich laufen mussten - oft Kilometer zur Arbeit und heim - da gab es kein Problem mit Übergewicht, und Niemand ist auf die Idee gekommen, zu "Joggen". Dies war völlig unnötig. Du wirst auch keine Jogger unter Buschleuten finden... dies ist - wie die Wohlstandskrankheiten - ist eine Erfindung der Nachkriegszeit in den westlichen Ländern.

Wandern - oder das simple Gehen - ist die Bestimmung des Menschen. Wir sind nicht zum Sitzen geboren, sondern zum Gehen. Das steckt in unseren Genen. Das simple Wandern in der Natur ist ein Gesundbrunnen, und regt die Gehirntätigkeit an. Es löst körperliche und emotionale Probleme.

Umgekehrt schädigt uns das dauernde Sitzen in den wohltemperierten und klimatisierten Räumen auf eine Weise, die wir uns nicht gern selbst zugeben wollen. Warum? Nun, wir empfinden das Gehen als lästig, als unbequem. Vielleicht sogar noch bei schlechtem Wetter... Man sagt doch "da jagt man keinen Hund hinaus" - aber wir sagen das bei einem Wetter, das in Wahrheit gar kein echtes Problem ist, und durch simple Massnahmen (Kleidung, Regenschirm) gelöst werden kann.

Und so - weil wir uns davor drücken, das zu erkennen und zu beachten, was wir Alle dank der Natur des Menschen in uns tragen (Gene) - degenerieren die Menschen im Durchschnitt mehr und mehr. Der Grossteil der Bürger bewegt sich überhaupt nicht mehr - nur noch von einer sitzenden Aktivität zur nächsten sitzenden Aktivität. Und selbst Leute, die ins Fitnessstudio gehen, verbringen die meiste Zeit darin SITZEND. Die meisten Bürger sitzen im Schnitt pro Tag 14 Stunden oder mehr. Sie bilden sich ein, wenn Sie dann drei Mal die Woche 1, 2 Stunden "Sport" treiben (oftmals sitzend), könnten sie die 100 Stunden des Sitzen ausgleichen. Dies tun sie vielfach mit überzogenem Sport, der letztlich auch noch Verletzungen und Abnutzung einträgt. Ist das sinnvoll? Natürliches Wandern ist kein "Sport" - man ist in keinem Wettbewerb, auch nicht gegen die Uhr.

Simples Gehen - Wandern oder Spazierengehen - ist Alles, was wir als "Konditionstraining" wirklich brauchen. Es ist natürlich, gesund, es schädigt den Körper nicht (Belastung für Gelenke um ein paar hundert Prozent niedriger, als durch Jogging, verbrennt aber nahezu die gleiche Kalorienzahl!), es stärkt Herz und Kreislauf, fördert die Verdauung, stärkt das Immunsystem, hilft bei der Gewichtsreduktion... die Liste kann noch lange fortgeführt werden. Und mit bereits 15, 20 Minuten pro Tag - simples Gehen - können wir von diesen hervorragenden Vorteilen profitieren. Uns ist dies nicht klar, weil wir von Werbepropaganda und "sportlichen" Richtlinien fehlgeleitet werden.

Was aber fast noch erstaunlicher ist, sind die Vorteile für Geist und Seele. Wandern und Gehen fördert die Gehirnleistung, regt das Denkvermögen und die Kreativität an, und entlastet die Seele. Dies ist uraltes Wissen seit Jahrhunderten und Jahrtausenden. Es ist kein Zufall, dass fast alle grossen Denker der Geschichte auch WANDERER waren und sind: griechische Philosophen, Jesus, Buddha, Gandhi, oder Goethe, Churchill uvm. Wandern erzeugt eine Wechselwirkung zwischen Körper und Seele - insbesondere die bewusste Begegnung mit der freien Natur ist ein WUNDERMITTEL, gegen alle möglichen seelischen und emotionalen Störungen. Wollte oder müsste man sich auf nur eine einzige Aktivität beschränken zur Stärkung der Gesundheit, so sollte man das Wndern wählen!

Die Verbindung von Techniken des Atmens, Entspannung und Wanderns nenne ich "spirituelles Wandern" - spirituell hat Nichts mit "religiös" zu tun, aber sehr wohl mit der Seele. Der Man Scout Videokurs "Spirituelles Wandern" leitet dich in simplen und leicht nachzuvollziehenden Lerneinheiten zu dieser wundervollen, natürlichen und lebensverlängernden Aktivität an und gibt dir Hintergrundwissen, so dass du lockerer, leichter, entspannter durchs Leben gehen kannst!

ERKUNDE DICH JETZT HIER UNVERBINDLICH ÜBER DIE BUCHUNG DIESES KURSES - Dieses Fenster schliessen