Start Familie 4 Selbsthilfepraktiken für Wellness und zur Verbesserung des Arbeitstages

4 Selbsthilfepraktiken für Wellness und zur Verbesserung des Arbeitstages

54
0
Reading Time: 2 minutes

Obwohl es verständlicherweise einfacher ist, die Arbeitsmoral zu verbessern, wenn Sie Ihren Job lieben, als wenn Sie es nicht tun, ist es selbstverständlich, dass wir Alle mit der Arbeit verbundene Stimmungsschwankungen erleben. Anders gesagt: es gibt schöne, und auch sehr öde Tage…

Unabhängig davon, ob der Stress durch hohe Arbeitsbelastungen oder vergiftete Arbeitsplatzbeziehungen ausgelöst werden, können sie sich nachteilig auf Ihre psychische Gesundheit und Ihr Wohlbefinden auswirken. Dies beeinträchtigt unseren Körper, unsere Seele und auch unseren Geist.

Es gibt zwar möglicherweise keine schnelle Lösung für Ihre speziellen Beschwerden am Arbeitsplatz, aber die folgenden Selbsthilfetipps können Ihre Arbeitstage deutlich verschönern, und Ihrer Moral und Motivation einen täglichen Schub verleihen wird.

- Sponsored Ad -

Nutzen Sie die Fahrt zum Arbeitsplatz

Meditation kann eine wirksame ganzheitliche Behandlung für Depressionen und Angstzustände sein. Wenn Sie also Angst haben, vor dem was Sie erwartet, bevor Sie sich an Ihren Schreibtisch setzen, ist Ihr Weg zur Arbeit möglicherweise die beste Zeit, um einfache Meditationsübungen zu machen, die Sie überall ausführen können.

Hilf dir damit, dich zu entspannen, zu beruhigen und dich zu fokussieren. Eine ausgezeichnete Technik ist Mental Imaging.

Wachen Sie rechtzeitig auf

Eine gute Nachtruhe sollte nicht für das Wochenende reserviert werden, und wir Alle wissen, dass es viel einfacher ist, sich auch an Wochentagen mit einer großartigen Einstellung den Aufgaben zu widmen, wenn man sich gut ausgeruht fühlt.

Probieren Sie eine strukturierte Routine, mit der Sie sich ausreichend ausruhen können – z.B. jeden Tag zur gleichen Zeit zu Bett zu gehen und aufzustehen. Abgesehen davon, dass Sie dadurch gereizt sind, ist Schlafmangel einer der vielen Faktoren, die sich negativ auf Ihre gesamte Gesundheit auswirken können.

Machen Sie eine Pause

Es ist leicht, sich daran zu gewöhnen, in der Mittagspause durchzuarbeiten, aber wenn Sie diese Stunde nicht an Ihrem Schreibtisch verbringen, kann dies einen erstaunlich positiven Einfluss auf Ihre Stimmung haben. Pausen sind wichtig.

Es sind vielleicht nur kurze Zeitspannen, aber es gibt eine Reihe von endorphinsteigernden Aktivitäten, die Sie in einer Stunde unternehmen können, darunter ein Spaziergang im Sonnenschein und eine Vielzahl anderer Wohlfühlaktivitäten, die Sie nichts kosten, aber das Wohlgefühl steigern.

Achtsam essen

Sich gesund zu ernähren, dient nicht nur dem körperlichen Nutzen, sondern kann auch die Wirkung von Stimmungsstörungen verringern.

Bereiten Sie sich nahrhafte Mahlzeiten und Snacks zu, die die nötigen Nährstoffe enthalten, die Stress bekämpfen und die körpereigene Produktion von Glückshormonen, wie Serotonin, Endorphinen und Dopamin unterstützen.

Wir Alle können Etwas tun, damit wir uns besser fühlen. Es sind in der Regel kleine Tricks, die uns keine Mühe und kein Geld kosten, die aber eine grosse Wirkung haben können!

- Sponsored Ad -