Start Health Emotionale, mentale und seelische Störungen werden oft abgetan. Was wäre würde man...

Emotionale, mentale und seelische Störungen werden oft abgetan. Was wäre würde man körperliche Krankheiten auch so behandeln?

745
0
Mentale Störungen sind REAL - werden aber meist nicht so behandelt...

Was wäre, wenn man körperliche Störungen genauso behandelte, wie die meisten Menschen und auch Ärzte mentale Störungen sehen und behandeln? Dazu HIER ein ironisches kleines Videos, um das zu veranschaulichen:

Posted by Glücksrefugium & Happiness Academy on Tuesday, December 3, 2019
Reading Time: 2 minutes

In dem Video oben zeigen die Schauspieler, wie es denn wäre, wenn die Menschen und Ärzte auf körperliche Krankheiten und Störungen genau so reagieren würden, wie der Grossteil der Menschen und Ärzte auf MENTALE und SEELISCHE PROBLEME reagieren.

Was bekommen Menschen, die von seelischen Störungen betroffen sind – also nicht-organisch bedingte emotionale und mentale Probleme – im Allgemeinen denn als „Ratschläge“ zu hören? Selbst falls ein Dritter versucht, solche seelischen Probleme wahrzunehmen, erhält man als Betroffene/r meist unnütze, falsche, ironische oder sogar bösartige Kommentare, bestenfalls sinnfreie Worthülsen. Würde man körperliche Probleme auch so abfällig behandeln, wären die Patienten mit Recht gekränkt und bitterböse.

Allerdings gehen auch Betroffene, die unter emotionalen und seelischen Störungen leiden, ganz häufig mit sich Selbst hart ins Gericht, und reden sich über die eigentliche Störung hinaus noch zusätzlich ein, das sei Alles nicht „real“, man sei „verrückt“, und man müssen „da einfach durch, dann würde das schon besser“.

- Sponsored Ad -

Warum ist das so? Warum zeigen sich Mitmenschen und selbst Ärzte und sogar Psychiater herzlos? Wenn DU SELBST seelische Schmerzen erleidest, die oft genug auch REALE körperliche Folgen haben, wie kann dann Jemand sagen, das sei „nicht real“? Das ergibt keinen Sinn. Aber WIESO denken Menschen so?

Was z.B. sind DEPRESSIONEN wirklich, woher kommen sie, warum kann die „moderne Medizin“ solche Störungen nicht heilen, sondern nur mit zweifelhaften Medikamenten bestenfalls unterdrücken, aber mit den dramatischen Folgen der Nebenwirkungen?

So genannte „mentale Störungen“ – sofern nicht organisch verursacht – sind SEELISCHE Störungen. Deine Seele ist ausser Balance geraten, weil das gesamte gesellschaftliche System unserer „modernen Zeit“ darauf ausgelegt ist, uns seelisch, mental und geistig unfrei zu machen, uns gezielt seelisch ausser Balance zu bringen. Der spirituelle – sprich seelische und geistige Teil – unseres menschlichen Wesen wird gezielt unterdrückt.

Ich möchte dir WEGE AUS DIESER SCHIEFLAGE heraus weisen. Seelische Probleme müssen SEELISCH gelöst werden, so wie es die ganzheitliche Medizin seit Jahrtausenden getan hat und in vielen Kulturen auch heute kann. Wir Alle haben die Fähigkeit der Selbstheilung in uns. Um sie für dich wieder zu entdecken musst du neue Wege in Betracht ziehen.

Wenn du, als Betroffene/r oder Angehöriger von Betroffenen, bislang auf solche Fragen keine einleuchtenden Antworten erhalten hast und Niemand erreicht hat, dir wirklich ZU HELFEN, dann solltest du unbedingt MEINEN KOSTENLOSEN 15-seitigen REPORT LESEN, der neues Licht auf solche Fragen wirft.

LADE MEINEN REPORT mit vielleicht für dich völlig neuen und überraschenden Denkansätzen ZUR SPIRITUELLEN SELBSTHEILUNG JETZT UNVERBINDLICH HERUNTER – vollkommen gratis.

Wenn du nach FRAGEN hast zu diesem Thema oder zu meinem Report, so kontaktiere mich JEDERZEIT. Bis auf bald,

beste Wünsche von Mike Malak

follow me on Facebook – Coach für emotionale und spirituelle Heilung – Healing Practicioner (Ausbildung Heilpraktiker Psychotherapie), Seelsorger (Evangelisch-Theologische Fakultät Uni Strassburg, Frankreich, mit Schwerpunkt auf vergleichende Religionslehre und Seelsorge), langjähriges Studium der Philosophie und Coach für Bewegung und Selbstverteidigung

- Sponsored Ad -