Start Familie WIE findet man wirklich seinen inneren Frieden? Ist das in dieser Welt...

WIE findet man wirklich seinen inneren Frieden? Ist das in dieser Welt überhaupt möglich?

321
4
Reading Time: 8 minutes

(see English translation down below)

Ausführliches Video zum Thema:

Ist dein Leben "aus der Balance" geraten? In diesem Video: der Weg zu Harmonie und Lebensglück

Stressfrei leben… Ängste überwinden, Depression, Burnout und andere negative Gedanken. Die seelische Balance erlangen und spirituell wachsen. LEBENSGLÜCK. Wenn du an diesen Themen Interesse hast, downloade dir jetzt mein neues eBook, KOSTENLOS – jetzt klicken:https://www.soulandbodyreboot.de/stressfrei

Posted by Soul & Body Reboot on Friday, May 1, 2020

Innerer Frieden – Ruhe – Erfüllung… wer wünscht sich das nicht? Aber ist es überhaupt möglich, diese Ziele dauerhaft zu erreichen, wenn man sich selbst in den brutalen Griff einer Ellbogen-Gesellschaft begibt, die sich auf Oberflächlichkeiten konzentriert, auf die Hetzjagd nach Geld, Besitztum, „Schönheit“ und „Karriere“? Ich bezweifel das sehr… unter dem dauernden Druck des Alltags und dem Stress der „digitalen Welt“ ist nach meiner Dafürhalten keine Ruhe möglich, kein Frieden, keine innere Balance.

- Sponsored Ad -

Natürlich spielt in der eben beschriebenen Gesellschaft Geld eine Rolle. Aber die wirkliche Frage ist WAS MÖCHTEST DU FÜR DICH ERREICHEN? Bist du bereit, deine mentale und körperliche Gesundheit zu ruinieren, um Zielen hinterher zu jagen, die von Anderen gesetzt werden? Bist du gewillt, dich SELBST aufzugeben, um ein bisschen glitzernden Tand erwerben zu können, der nur allzu schnell den Wert verliert, um dann wieder NEU all dem hinterher zu hetzen?

Oder suchst du WIRKLICH deinen inneren Frieden? Denn es ist einfach: du musst dich für das Eine oder das Andere entscheiden! Entweder du stellst Materielles und Oberflächliches an die erste Stelle, oder deine innere Ruhe, Harmonie, Balance. Ander gesagt: „Leben, um zu arbeiten… oder nur so viel arbeiten, um in Frieden zu leben?“ Was ist DEIN wirklicher, innerer Wunsch?

Der nachfolgende Text unten ist ein Modul aus meinem rund 30-tägigem KOSTENLOSEN Email-Kurs über das Thema „Stressfrei leben – wie findet man seinen inneren Frieden?“.

In einer kurzen täglichen Email erhältst du von mir gratis und unverbindlich wertvolle Denkanstösse und praktische Tipps rund um diese Thematik. Du kannst die Email auch jeden Tag abbestellen (Link dazu unten in jeder Mail), wenn du dem Kurs nicht weiter folgen willst.

Mit diesem Kurs zusammen erhältst du eine ebenso KOSTENLOSES eBook über gut 70 Seiten „Stressfrei leben – vital, gesund und aktiv bis ins hohe Leben“. Alles ist vollkommen unverbindlich und wie gesagt GRATIS. KLICKE JETZT HIER um das kostenlose eBook und den Gratis-Email-Kurs direkt anzufordern.

Nachfolgend nun ein Teil aus dem kostenfreien Emailkurs:

Email Kurs „Stressfrei leben“ von Mike Malak

(Dieser Email-Kurs „Stressfrei leben“ von Mike Malak ist urheberrechtlich geschützt! Eine Weiterverwendung oder Veröffentlichung, in jeglicher Form, auch in Auszügen, ist ohne meine vorherige schriftl. Genehmigung nicht zulässig – (c) 2020 Mike Malak)

5 Nutzlose Überzeugungen, die den inneren Frieden blockieren

Die meisten Menschen konzentrieren sich in ihrem Leben auf materialistische Werte, auf äussere Faktoren, wie Geld, Job, Statussymbole, Aussehen usw. All diese Dinge haben in der materialistischen Welt ihren Platz. Innerer Frieden aber – und dabei reden wir von der seelischen, spirituellen Welt – kann nur VON INNEN kommen und ergibt sich aus unseren tief verwurzelten Überzeugungen über uns selbst und der Art und Weise, wie wir auf verschiedene Situationen reagieren. Unsere Überzeugungen wiederum werden durch unsere eigenen Gedanken bestimmt.

Das, was du DENKST und dir selbst als Ziel setzt, ergibt deine Überzeugungen. Wenn du zulässt, dass deine Gedanken von den Massgaben Anderer bestimmt werden – seien dies Ideologien, Modetrends oder Meinungen Dritter – dann entsteht ein seelischer Riss, denn es sind eben nicht DEINE Überzeugungen, sondern die, Anderer.

Es gibt viele Überzeugungen, die du wahrscheinlich unbewusst erlangt hast und die dein Selbstbewusstsein und dein allgemeines Glück beeinträchtigen. Indem du die Gedanken und Überzeugungen gezielt analysierst, die jeden Tag durch deinen Kopf gehen, kannst du zu einer positiveren und selbstbewussteren Lebenseinstellung voller Frieden und Gelassenheit kommen. Aber es gibt auch Überzeugungen, die uns komplett in die Irre führen können.

5 solcher falschen Überzeugungen will ich hier kurz ansprechen:

„Sobald ich bekomme, was ich will, werde ich mich besser fühlen.“

Dieser Glaube ist eine sehr verbreitete Art und Weise, wie wir uns in unsere Umgebung einwickeln und Anderen erlauben, uns zu führen und unser Wohlbefinden zu bestimmen. Uns wird von Kind auf an eingeredet, das finanzieller Wohlstand und Materialismus das Glück bedeuten. Dies aber ist ein schwerwiegender Irrtum. Alles Materielle ist vergänglich. Materialismus führt in den unendlichen Strudel nach dem Streben nach Geld und wieder mehr Geld. Es ist eine FALLE, die nicht zum Lebensglück führen kann. Innerer Frieden hängt NICHT mit dem Besitz, mit Schönheit oder mit Geld zusammen.

Wenn wir verstehen, dass Wohlfühlen und Glücklichsein von Innen kommen, werden wir diese Falle verlassen können.

Um wirklich Dankbarkeit zu üben und im Moment präsent zu sein, müssen wir uns von unserem inneren Frieden leiten lassen, unabhängig von unseren Situationen oder „Erfolg“ und „Besitz“. Obwohl es richtig ist, Wünsche und Ziele zu haben, ist es noch wichtiger, dass sie nicht unsere Lebensqualität und Zufriedenheit im Inneren bestimmen.

Innerer Frieden ist nur möglich, wenn wir ihn unabhängig von Besitz machen. Dies heisst nicht, dass wir Besitz verachten sollten oder uns Besitztum versagen müssen. Aber wir sollten uns nicht davon abhängig machen.

„Die Leute haben Etwas gegen mich“

Obwohl wir dies normalerweise nicht laut aussprechen, hält unser Unterbewusstsein solche einschränkenden Überzeugungen aufrecht, die uns daran hindern, unsere Ziele und Bestrebungen zu erreichen. Wenn du dich ständig darauf konzentrieren, was andere über dich denken und wie sie reagieren, oder was du tun musst, um Andere zu beeindrucken, dann leitet die Angst dein Leben und natürlich kannst du dann innerlich nicht in Frieden leben, weil eine konstante Unsicherheit dich im Griff hat.

Anstatt zu erwarten, dass die Leute etwas gegen dich haben oder du Menschen beeindrucken müsstet, akzeptiere die simple Tatsache, dass nicht Jeder dich mögen wird, egal WAS auch immer du tust, weil viele dieser Menschen SELBST mit dieser Unsicherheit leben, und sie nur überwinden können, indem sie Andere „niedermachen“. Lasse darum den Gedanken los, dass du die Zustimmung oder die Bewunderung Anderer benötigst.

Wenn Du Anderen erlaubst, ihre eigenen Meinungen zu haben und du klar verdeutlichst, dass du keine Angst vor einer anderen Meinung hast, und dass dich solche andere Meinung überhaupt nicht beeinflusst, kannst du im Leben viel weiter kommen, als du es vielleicht erwartest. ECHTE Anerkennung und Respekt erhält man, wenn man sich SELBST treu bleibt!

„Ich müsste härter arbeiten“

Der Vergleich mit Dritten in Bezug auf unsere Arbeitsleistung oder anderer Bestandteile unseres Lebens, wie Aussehen oder soziale Fähigkeiten, blockiert unser Vertrauen und verhindert, dass wir inneren Frieden erfahren.
Lerne zu verstehen, dass alle Menschen anders sind, und dein Glück nicht darin liegt, mit Anderen zu konkurrieren, sondern darin, ZU DIR SELBST zu finden.

Wenn du dich darauf konzentrierst, wie du deine eigenen Qualitäten und Eigenschaften verbessern könntest, anstatt zu versuchen, wie Jemand anderes zu sein oder „besser als Jemand sonst zu sein, fühlst du dich weniger gestresst und erlangst wiederum ein höheres Selbstvertrauen.

Ein Vergleich mit Anderen kann sich negativ auf Freundschaften und sogar Beziehungen auswirken (durch Neid, Eifersucht oder mangelndem Selbstvertrauen) und wird immer der inneren Freude und dem inneren Glück im Wege stehen.

„Das könnte ich nie schaffen“

Sich selbst und Ihre Fähigkeiten zu bezweifeln, ist eine der mächtigsten und häufigsten Methoden, mit denen man das Unterbewusstsein daran hindert, die eigenen Wünsche und Ziele zu erreichen. Dein eigener Gedanke, dass du Etwas nicht erreichen kannst, ist der Grund, DASS du es nicht erreichst!

So kann man natürlich nicht das Vertrauen haben, das man benötigt, um Ziele zu erreichen, weil man den Weg gar nicht erst beschreitet. Niemand, ausser dir selbst, kann dich dazu bringen, Dinge zu versuchen, dich zu motivieren, dich zu bewegen, das zu unternehmen, was nötig ist, um ein Ziel zu erreichen. Rede dir also nicht selbst ein, dass es nicht geht – sondern VERSUCHE es einfach ernstlich einmal, und überrasche dich dabei selbst!

„Innerer Frieden ist unmöglich“

Wenn wir Bücher über Meditation und andere Techniken der Selbsthilfe lesen, kann es leicht sein, sich überfordert und nicht fähig zu fühlen. Es kann sich so anfühlen, als ob es Jahre und Jahre dauern würde, bis diese Eigenschaften aufgebaut sind, und wir müssten viele Opfer bringen, um inneren Frieden zu erfahren. Dies hängt ein Stück weit mit dem vorherigen Punkt zusammen.

Um inneren Frieden zu finden, ist es sehr wichtig, solche alten Überzeugungen loszulassen und damit zu beginnen, das tägliches Leben schrittweise anzupassen. Du wirst die Ergebnisse wahrscheinlich früher spüren, als du jetzt denkst und der innere Frieden VON ALLEINE zu dir kommen.

Man kann Ruhe nur durch RUHE erreichen, nicht durch Druck. Wenn du den richtigen Methoden folgst, und wenn der innere Frieden, die innere Balance wirklich dein Ziel sind, dann WIRST du dies erreichen.
Sind dazu Änderungen nötig? Ja. Aber es sind VERBESSERUNGEN, die dein Leben glücklicher machen. Darum ist es diese kleine Mühe wert!

Hier noch mal der Link zu dem GRATIS eBOOK und Email-Kurs „Stressfrei leben“ von Mike Malak. Wenn du Fragen zum Textinhalt hast, so nimm bitte mit mir direkt Kontakt auf und sende mir JETZT EINE NACHRICHT…

Bis auf bald, liebe Grüsse und bleibe gesund!
Liebe Grüsse von Mike Malak

follow me on Facebook – Coach für emotionale und spirituelle Heilung – Healing Practicioner (Ausbildung Heilpraktiker Psychotherapie), Seelsorger (Evangelisch-Theologische Fakultät Uni Strassburg, Frankreich, mit Schwerpunkt auf vergleichende Religionslehre und Seelsorge), langjähriges Studium der Philosophie und Coach für Bewegung und Selbstverteidigung

ENGLISH TRANSLATION:

5 Useless Beliefs That Block Inner Peace

Many people look to outside factors and their surroundings in an attempt to find inner peace without even realizing it. Inner peace can only come within and stems from our deeply rooted beliefs about ourselves and the way we react to different situations.

There are many beliefs that you have likely experienced subconsciously that sink your sense of self-confidence and overall happiness. By analyzing the thoughts and beliefs that occur in your mind each day, you can shift to a more positive and confident outlook on life full of peace and serenity.

“Once I get what I want I will feel better”

This belief is a very common way that we get wrapped up in our surroundings and allow them to guide us and determine our wellbeing. When we understand that feeling good and being happy comes from within, we will no longer experience these restricting views.

In order to truly practice gratitude and be present in the moment, we have to allow our inner peace to guide us regardless of our situations or aspirations. Although it is important to have desires and goals, it is important to not let them determine our quality of life and satisfaction on the inside.

“People are always out to get me”

Although we do not usually say this out loud, our subconscious holds restricting beliefs like these that prevent us from achieving our goals and aspirations. When you are constantly focused on what others think of you and how they will react, the anxiety guides your life and you will not feel at peace on the inside.

Rather than expecting that people are going against you, accept the fact that not everyone will like you and let go of seeking approval from others. Allowing others to have their own opinions and not being afraid of them or letting them get in the way of your own views can allow you to get a lot further in your life than you would expect.

“I should be able to work harder”

Comparing our work ethic or other components of our lives like appearance or social skills blocks our confidence and prevents us from experiencing inner peace. Although you may look at others and think that they are better than you, you have to realize that everyone is different, and comparison can only hold you back.

Focusing on how you can improve your own qualities and traits rather than trying to be like someone else can make you feel less stressed and you will in turn have higher confidence levels.

Comparison can have negative impacts on friendships and even relationships and will always get in the way of inner joy and happiness.

“I could never do that”

Doubting yourself and your capabilities is one of the most powerful ways that your subconscious restricts you from achieving your desires and goals. When you see someone performing on stage or completing something you have always aspired to do, it can be easy to think that you could never be capable.

When you think these things, you are not able to have the confidence you need to accomplish these things. Taking a step back and realizing that you can accomplish anything that you put your mind to will allow you to be more motivated and at peace from within.

“Inner peace is impossible”

When we read books about meditation and other peace techniques, it can be easy to feel overwhelmed and not capable. It can feel like these qualities take years and years to build up and we have to make a lot of sacrifices to experience inner peace.

Often times the best way to find inner peace is by letting go of these assumptions and just starting with slowly adjusting your daily life. You will likely see the results sooner than you think and inner peace will flow naturally.

You’ll receive the next part of this email course shortly; if you wish to contact me with questions or if you wish a personal consultation, please click here. Until then, STAY SAFE, best wishes from
Mike Malak

- Sponsored Ad -